Culture in Progress- Freizeit mit jungen Geflüchteten

Der Jugendring Wuppertal e.V. organisiert in Kooperation mit dem Jugendzentrum Langerfeld JuLa und der Internationalen Jugendarbeit im Fachbereich Jugend & Freizeit eine einwöchige Freizeit "irgendwo im nirgendwo" für 10 Wuppertaler Jugendliche und 10 nach Wuppertal geflüchteten Jugendlichen, um gemeinsam das Zusammenleben zu erproben. Weitere Informationen unter: www.culture-in-progress.de.